Permanentvacation

stoffe vom label permanentvacation

Permanentvacation

Herkunft: Frankreich, Indien

In ihrem Atelier in Delhi produziert Caroline Piccot, die Gründerin von Permanantvacation, limitierte Kollektionen aus indischen Stoffen. Das Atelier beschäftigt fünf Personen, die die Kollektionen von Permanentvacation täglich mit ihrem Wissen und ihrer hervorragenden Arbeit bereichern. Da sie hauptsächlich Unikate herstellen, erfordert jedes Kleidungsstück viel Aufmerksamkeit, Zeit, Geduld und Präzision.

Die meisten Kleidungsstücke bestehen aus upcycleten Vintage-Saris, die in Kleiderschränken indischer Damen aufbewahrt und nicht mehr getragen und von der Designerin auf ihren Reisen durch Indien gesammelt wurden. Ebenfalls werden Ikat- und Jacquard-Stoffe verwendet, von denen einige handgefertigt und alle in Indien hergestellt werden.

Das Label Permanentvacation steht für einen lässigen indo-europäischen Stil. Sie kreiren wunderschöne, einzigartige Kleidungsstücke, die auffallen, tragbar und bequem sind. Ihr Stil sind weite und bequeme Schnitte gepaart mit Stoffen in höchster Qualität.

Was wir an Permanentvacation lieben:

Der Name ist hier Programm – die Haptik und Muster der Stoffe geben uns ein gutes Gefühl, so wie Ferien!

Produkte