AGB

1 Geltungsbereich

Für die Nutzung dieser Webseite sowie für die Geschäftsbeziehungen zwischen a simple story GmbH, Zollikerstrasse 18, 8702 Zollikon, (nachfolgend «a simple story») und ihren Kund*innen gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB»).

a simple story behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Nutzung bzw. Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für diese nicht einseitig geändert werden können.

Als Kund*in wird bei a simple story jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit a simple story geschäftliche Beziehungen pflegt.

Diese AGB gelten ausschliesslich. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen zur ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch a simple story. Die Kund*in bestätigt bei der Nutzung dieser Webseite bzw. bei einer Bestellung diese AGB einschliesslich Liefer- und Zahlungsbedingungen umfassend anzuerkennen.

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen, oder unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

2 Preise

Für Bestellungen bei a simple story gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Irrtum und Preisänderungen vorbehalten.

Die angegebenen Preise sind in Schweizer Franken (CHF) und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwST) und Verpackung, jedoch exklusive Versand. a simple story weist die Versandkosten separat aus.

Die von a simple story publizierten Preise und Angebote sind unverbindlich. a simple story behält sich das Recht vor, Preise, Angebote und Artikel zu ändern. 

3 Keine Gewähr für Produktinformationen und Verfügbarkeits- und Garantieangaben

www.asimplestory.ch beinhaltet Informationen über Produkte und Dienstleistungen. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Angaben auf www.asimplestory.ch (Produktbeschreibungen, Abbildungen, Filme, Masse, Gewichte, technische Spezifikationen und sonstige Angaben) sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften oder Garantien dar, ausser es ist explizit anders vermerkt.

a simple story bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen auf dieser Webseite korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann a simple story weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten.

Sämtliche Angebote auf dieser Webseite gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.

a simple story kann keine Garantie abgeben, dass die aufgeführten Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung verfügbar sind. Daher sind alle Angaben zu Verfügbarkeit und Lieferzeiten ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern. Die Lieferung kann zudem gänzlich verunmöglicht werden, wenn ein Produkt nicht mehr hergestellt oder geliefert werden kann.

4 Vertragsabschluss

Die Produkte, Dienstleistungen und Preise, die unter www.asimplestory.ch publiziert sind, gelten als Einladung zu einem Angebot. Mit der Bestellung über diese Webseite inklusive der Annahme dieser AGB gibt die Kund*in ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. a simple story versendet daraufhin eine automatische Bestellbestätigung per Email, welche bestätigt, dass das Angebot der Kund*in bei a simple story eingegangen ist.

Der Erhalt der automatisch generierten Bestellbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich ist bzw. geliefert werden kann. Sie zeigt der Kund*in lediglich an, dass die abgegebene Bestellung bei a simple story eingetroffen ist.

Der Vertrag kommt zustande, sobald a simple story eine Annahmeerklärung per Email versendet, worin der Versand der bestellten Produkte oder Dienstleistungen bestätigt wird.

Bestellungen werden erst nach vollständigem Zahlungseingang und sofern die Waren verfügbar sind, ausgeliefert. Ergibt sich nach Abschluss des Vertrages, dass die bestellte Waren nicht oder nicht vollständig geliefert werden können, ist a simple story berechtigt, vom gesamten Vertrag oder von einem Vertragsteil zurückzutreten. Sollte die Zahlung der Kund*in bereits bei a simple story eingegangen sein, wird die Zahlung der Kund*in zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird die Kund*in von der Zahlungspflicht befreit. a simple story ist im Falle einer Vertragsauflösung zu keiner Ersatzlieferung verpflichtet und es besteht kein Schadenersatzanspruch der Kund*in.

5 Bezahlung

Die Kund*in verpflichtet sich mit den von a simple story angebotenen Zahlungsmöglichkeiten zu zahlen. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Kreditkarte, Paypal oder Twint.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse schickt a simple story die Bankverbindung in der Bestellbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 7 Kalendertagen auf dieses Konto zu überweisen:

a simple story GmbH, Zollikerstrasse 18, 8702 Zollikon
Postfinance
IBAN: CH19 0900 0000 1422 4652 1
Kontonummer: 14-224652-1
BIC: POFICHBEXXX

Bestellte Waren bei Vorauszahlung werden erst dann ausgeliefert, wenn a simple story die komplette Zahlung erhalten hat. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit und erneuter Erinnerung nicht innert 7 Kalendertagen bei a simple story eintrifft, tritt a simple story in der Regel vom Vertrag zurück. Eine Lieferung wird in diesem Fall hinfällig. Eine Reservierung in Form von einer Vorauszahlung erfolgt daher längstens für 7 Kalendertage. 

6 Stornierung und Vertragsauflösung

Bestellungen der Kund*in bei a simple story sind gemäss Ziff. 4 der AGB verbindlich. Die Kund*in ist danach zur Abnahme der bestellten Produkte verpflichtet. Nachträgliche Änderungen und Stornierungen sind in gewissen Fällen möglich, liegen aber im Ermessen von a simple story und können mit Umtriebskosten verbunden werden.

Ist die Lieferung nicht zustellbar oder sollte die Kund*in trotz Abnahmeverpflichtung die Produkte innerhalb von einer Woche nicht abnehmen, so kann a simple story den Vertrag auflösen, sowie die Umtriebskosten in Rechnung stellen.

Im Falle einer Lieferunmöglichkeit der a simple story gemäss Ziff. 4 der AGB steht der Kund*in frühestens vier Wochen nach dem vereinbarten Liefertermin das Rücktrittsrecht zu. Bei einer Stornierung aufgrund Nichtlieferung erstattet a simple story der Kund*in bereits im Voraus bezahlte Beträge zurück.

7 Lieferung und Selbstabholung

Die Lieferungen werden per Post innert 2 bis 3 Arbeitstagen (ohne Samstag) an die von der Kund*in in der Bestellung angegebene Adresse versandt. Die Rechnungsstellung erfolgt per Email oder auf dem Postweg. Mit dem Versand gehen Nutzen und Gefahr auf die Kund*in über, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

a simple story setzt alles daran, die kommunizierten Lieferfristen einzuhalten. Bei eventuellen Verspätungen lehnt a simple story allerdings jegliche Entschädigungsansprüche ab.

a simple story behält sich das Recht vor, Artikel während Ferienzeiten oder in besonderen Fällen auch zu einem späteren Zeitpunkt auszuliefern.

Für die Lieferung innerhalb der Schweiz zahlt die Kund*in einen Versandkostenanteil von CHF 7.00. Bei einem Warenwert von 100 Fr. und mehr werden keine Versandkosten berechnet. Höhere Kosten für grössere Bestellungen vorbehalten. Der Versand von Gutscheinen ist kostenlos.

Es besteht die Möglichkeit die Ware selbst unter der folgenden Adresse abzuholen:

a simple story Showroom
Zentralstrasse 76

8003 Zürich

Diese Option ist jeweils nach Terminabsprache per E-Mail möglich (hello@asimplestory.ch).

Für den Versand ausserhalb der Schweiz wird pauschal 25 Fr. verrechnet. Höhere Kosten für grössere Bestellungen vorbehalten. Warensendungen ausserhalb der Schweiz können mehr als 10 Werktage in Anspruch nehmen. Hierbei können Einfuhrzölle und oder andere länderspezifische Einfuhrgebühren anfallen. Diese Kosten sind von der Kund*in vollständig zu tragen.

8 Rückgabe

Der Kund*in wird während 10 Kalendertagen nach Erhalt der Ware ein Rückgaberecht gewährt. Die Frist gilt als eingehalten, wenn die Kund*in die Rückgabe per Email (hello@asimplestory.ch) innerhalb der Frist an a simple story anmeldet. Die Rückgabe bedarf keiner Begründung.

a simple story behält sich das Recht vor unangemeldete Rücksendungen nicht zu verarbeiten.

Voraussetzung für die Ausübung des Rückgaberechts ist, dass die Kund*in die Ware vollständig, unbenutzt, ungewaschen, im Originalzustand (inkl. Etiketten) und in Originalverpackung zurückschickt. Die Originalverpackung darf selbst nicht als Rücksendungsverpackung dienen. Getragene, beschmutzte, gewaschene und benutzte Produkte nimmt a simple story nicht zurück.

Die Ausübung des Rückgaberechts führt zu einer Rückabwicklung des Vertrages. Die Kund*in muss die Waren innert 10 Kalendertagen originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und zusammen mit dem Rücksendeschein an die folgende Rücksendeadresse zurückschicken oder persönlich vorbeibringen:

a simple story Showroom
Zentralstrasse 76

8003 Zürich

Rücksendungen an a simple story erfolgen auf Rechnung und Gefahr der Kund*in.

Für die Gutschrift der geleisteten Zahlung erhält die Kund*in zwei Auswahlmöglichkeiten: Gutschein oder Auszahlung. Die Auszahlung wird auf demselben Weg getätigt, wie die eingegangene Zahlung erfolgt ist. Eine allenfalls bereits geleistete Zahlung wird innerhalb von 30 Kalendertagen an die Kund*in zurückerstattet, sofern a simple story die Ware bereits zurückerhalten hat. Der Gutschein wird per Post nach Erhalt der Rücksendung and die Kund*in verschickt.

Wünscht die Kund*in einen Umtausch, muss eine neue Bestellung getätigt werden.

Die Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

Vom Rückgaberecht ausgenommen sind

  • Gutscheine
  • Pflege- und Hygieneartikel
  • Slips
  • alle Artikel mit dem Vermerk „dieser Artikel kann nicht zurückgenommen werden“
  • alle Artikel, die nach Vorgaben des Kunden angefertigt wurden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. 

9 Prüfpflicht und Mängelrüge

Ausgelieferte Produkte sind sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Sollten Fehler oder Schäden an den zugestellten Produkten vorhanden sein, so sind diese durch die Kund*in unmittelbar nach Entdecken, spätestens aber innerhalb von 4 Arbeitstagen nach Erhalt der Sendung, an a simple story per Email (hello@asimplestory.ch) mit Foto und einer ausführlichen Beschreibung der Mängel mitzuteilen.

Für die weitere Abwicklung setzt sich a simple story mit der Kund*in schnellstmöglich in Verbindung.

Ergibt sich bei der Prüfung durch a simple story, dass die Produkte keine feststellbaren Mängel aufweisen oder diese nicht unter die Garantie des Herstellers fallen, kann a simple story die Umtriebe, die Rücksendung oder die allfällige Entsorgung der Kund*in in Rechnung stellen. 

10 Einlösen von Gutscheinen

a simple story kann Gutscheine ausgeben. Die Höhe der Gutscheinbeträge ist vorgegeben. Die Gutscheine werden ausschliesslich in CHF ausgestellt und sind frei übertragbar.

Ein Gutschein kann ausschliesslich on-line vor dem Abschluss des Bestellvorganges oder im Showroom und nur zum vollen Betrag eingelöst werden. Der Gutscheincode kann nur einmal angewandt werden, danach ist dieser ungültig. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. 

11 Gewährleistung

Die Gewährleistungen für gekaufte Artikel bei a simple story beschränken sich auf die Zusicherungen des jeweiligen Herstellers. Bei unsachgemässer Handhabung oder persönlichem Eingriff erlischt jeglicher Anspruch auf Ersatz resp. Vergütung.

12 Haftung

a simple story schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatzansprüche gegen a simple story und allfällige Hilfspersonen und Erfüllungsgehilf*innen aus. a simple story haftet insbesondere nicht für indirekte Schäden und Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden der Kund*in. Vorbehalten bleibt eine weitergehende zwingende gesetzliche Haftung, beispielsweise für grobe Fahrlässigkeit oder rechtswidrige Absicht.

a simple story benutzt Hyperlinks lediglich für den vereinfachten Zugang der Kund*in zu anderen Webangeboten. a simple story kann weder den Inhalt dieser Webangebote im Einzelnen kennen, noch die Haftung oder sonstige Verantwortung für die Inhalte dieser Webseiten übernehmen.

13 Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Webseite gehören ausschliesslich a simple story oder den Lieferant*innen von a simple story. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger*innen im Voraus einzuholen. 

14 Weitere Bestimmungen

Diese AGB sind auch ohne Unterschrift gültig.

Auf die Geschäftsbeziehung zwischen a simple story und der Kund*in kommt ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung. Das UN-Kaufrecht (CISG, Wiener Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen.

15 Datenschutzbestimmungen

Die Datenschutzerklärung ist integrierter Bestandteil dieser AGB. Mit der Annahme dieser AGB erklärt die Kund*in auch der Datenschutzerklärung zuzustimmen.

16 Gerichtsstand

Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Zollikon.

Zollikon, 30. September 2020