11.  Mai – Fair Trade Day

Am zweiten Samstag im Mai feiern wir den Internationalen Tag des Fairen Handels. Wir möchten diesen Tag nutzen und auf die Bedeutung von Fair Trade aufmerksam machen.

Die Fair-Trade-Bewegung setzt sich für die Überwindung der Armut ein und fördert die wirtschaftliche Stärkung von ArbeiterInnen und kleinen ProduzentInnen, vor allem in Entwicklungsländern. Fair Trade Unternehmen setzen auf langfristige Partnerschaften, garantieren Mindestpreise und die Einhaltung von sozialen Standards.

Wir bei a simple story kooperieren mit erfahrenen KunsthandwerkerInnen, kleinen Familienmanufakturen und Frauen-Kollektiven die nachhaltige, natürliche und formschöne Produkte mit Leidenschaft und Bedachtsamkeit herstellen.

Alle Produkte in unserem Sortiment werden von uns direkt bei den Produzenten bzw. Designern bezogen, wobei der bewusste Austausch mit ihnen im Vordergrund steht damit wir faire Arbeitsbedingungen und eine nachhaltige Herstellung sicherstellen können. Wir haben wunderbare Beziehungen zu unseren Partnern und Lieferanten aufgebaut mit denen wir unsere Werte in Bezug auf ethisches Handeln teilen.

Am 12. Mai ist Muttertag. Lass‘ dich von unserem ethisch produziertem Schmuck inspirieren.